COACHING...

Coaching beschreibt für mich ein Beziehungs- und Begleitungsgeschehen
zwischen zwei Personen, das Erfahrungen und Probleme des Berufslebens
und der Biografie in den Blick nimmt, um mit unterschiedlichen Methoden
Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

• Coaching nach Burnout

• Wollen Sie nach einer Reha wieder in die Arbeitswelt zurückkehren?
• Brauchen Sie Unterstützung bei der Strukturierung und Organisation Ihres Alltags
   nach Ihrer Krankheit?
• Brauchen Sie einen Erfahrungsaustausch über "Stolpersteine"
   bei der Rückkehr in das häusliche Umfeld?

Coaching-Treffen können bei der kritischen Zeit nach der Entlassung aus der Reha neben einer therapeutischen Begleitung sehr hilfreich sein. Diese Beratung stabilisiert innere Unsicherheiten und stärkt Verhaltensweisen, die verändert werden müssen, um Kräfte zu zentrieren und zu halten.

• Berufswegplanung/Neuorientierung

• Wollen Sie mal stoppen, sortieren und Bilanz ziehen?
• Haben Sie das Gefühl, Sie brauchen eine Veränderung, bzw. neue Impulse?
• Wollen Sie sich neu orientieren und mit jemandem die nächsten Schritte planen?

In mehreren Sitzungen machen wir eine Standortbestimmung, arbeiten an der Berufsbiografie und entwickeln gemeinsam neue Perspektiven und Handlungsschritte.

• Ganzheitliches Gesundheits-Coaching (Prävention)

• Wollen Sie Ihre Lebensenergie und Ihre Lebensqualität erhalten?
• Wollen Sie selbstverantwortlich für Ihre Gesunderhaltung sorgen?
• Wollen Sie lernen, achtsam und wertschätzend mit sich umzugehen?

Da viele Menschen unter erhöhten, andauernden Herausforderungen und Stressbedingungen arbeiten müssen und mit hohen Anforderungen an Flexibilität, an Mobilität und an Leistungsfähigkeit konfrontiert sind, können regelmäßige Beratungstreffen Sie darin unterstützen, selbstverantwortlich für ihre Gesunderhaltung zu sorgen.

• Coaching für Führungskräfte

• Wollen Sie Ihre Kompetenzen in dem Bereich "Menschenführung" erweitern?
• Wollen Sie an Ihren Stärken und Schwächen arbeiten und sich weiterentwickeln?
• Suchen Sie eine neutrale, verschwiegene Person,
   mit der Sie Handlungsstrategien entwickeln können?

Im Mittelpunkt stehen das Arbeiten an der beruflichen Rolle und die Optimierung des Führungsverhaltens innerhalb institutioneller Rahmenbedingungen.

(zurück zur Startseite)
www.gottschalt-supervision.de